Das Team hinter Bindigo

Als Familie mit drei Kindern sind wir viel unterwegs und jeder hat seine Lieblingsgegenstände, die immer dabei sein müssen. Egal ob es das Fahrrad, der Tretroller oder alles für das Picknick ist, eines haben alle gemeinsam: nach einer Weile ändert sich das Bedürfnis, die Kinder möchten sich anders fortbewegen und der Picknickkorb wird zu schwer zu tragen.

Lange haben wir nach einer passenden Befestigung gesucht die unseren Bedürfnissen nachkommt. Die Utensilien sollten am Kinderwagen, Bollerwagen, Lastenrad oder im Auto schnell und sicher befestigt werden. Zahlreiche Systeme wurden getestet, aber wir konnten auf dem Markt nichts geeignetes finden.

Wie kam es zu Bindigo?

Als Entwickler am Fraunhofer-Institut, war Roman geübt für technische Herausforderungen passende Lösungen zu finden, sodass er solange Ideen gesammelt und ausprobiert hat, bis die optimale und einzigartige Befestigungsmöglichkeit gefunden war: Bindigo!

Mit Bindigo bieten wir dir eine völlig neue Methode des Befestigens, indem wir die Vorteile bekannter Lösungen in einem einzigartigen, neuen Produkt vereint haben und somit das Fixieren und Transportieren aller Habseligkeiten zum Kinderspiel wird.

Hier geht es du deinem Bindigo